Genau besehn

Genau besehn

Joachim Ringelnatz

Wenn man das zierlichste Näschen
Von seiner liebsten Braut
Durch ein Vergrößerungsgläschen
Näher beschaut,
Dann zeigen sich haarige Berge,
Dass einem graut.

Weitere Gedichte von Joachim Ringelnatz